START IMPRESSUM

KEIKO GREENTEA

Brand Vision
Brand Strategy
Corporate Design
Brand Packaging
KEIKO GREENTEA

Der "Champagner unter den Grüntees".

Die SHIMODOZONO INTERNATIONAL GmbH beauftragte GESINE GOLD mit der Entwicklung der gesamten japanischen Marke "KEIKO" für die Markteinführung in Deutschland. 

Es galt, die vielfältigen Besonderheiten des Premium Produktes behutsam und feinsinnig für den Kunden zu visualisieren und der Marke eine authentische Strahlkraft zu verleihen.

Die Packung ist einem japanischen Kimono nachempfunden - nur gefaltet und nicht geklebt. Zur Differenzierung der einzelnen Pflückungen, die sich auch preislich stark unterscheiden, wurde eine Packaging Range entwickelt. In abgestufter Farbfolge, ausgehend von einem tiefen Schwarz, über verschiedenste subtile Grüntöne, bis hin zu einem japanischen Blauton. Der Schwarzton steht für die wertigste Packung und die eher günstigeren Teebeutel befinden sich in den hellblauen Verpackungen.

Im Inneren der gefalteten "Kimonoverpackungen" befinden sich Informationen, die feinsinnig über die Zubereitung des Tees berichten. Eine kleine japanische Philosophie erklärt dem Betrachter und Teetrinker die japanische Teekultur.

Im optischen Zentrum der Packung steht der japanischer Kalligraphie nachempfundene Keiko-Schriftzug: Typografie wird hier zur Grafik gesteigert - schon die bloße Anmutung erklärt das Produkt ohne große Worte. In vornehmem, dabei aber noch natürlich wirkendem Gold-Ton schimmert er matt vom Grund des hochwertigen Naturkartons, zur besseren Erkennbarkeit umrahmt von schwarzem Fond.

Entsprechend dem Premium-Charakter von KEIKO sind die weiteren Gestaltungselemente vielschichtig gehalten: ähnlich einer japanischen Banderole umlaufen Abbildungen der Plantage und der Produktbezeichnung die Packung. Die Gestik eines Geschenks wird hier symbolisch übertragen.

Passend zu der gesamten Range wurde der PoS-Aufsteller gestaltet: er greift die visuelle Bedeutung japanischer Formsprache auf und erhielt die abstrahierte Form eines japanischen Tempels. Inzwischen sind auch Keiko Grünteebonbons und Schokoladen im Markt erhältlich. 

Nach erfolgreichem Abschluss der Markenentwicklung nahm unter anderem das Londoner "Luxury Kaufhaus" Harvey Nichols KEIKO Grüntee in sein Programm auf.

http://www.keikotee.de/

http://www.shimo.co.jp/eng-about.html

Photographien der Produkte:

www.studio-stemmler.com

 

 

 


KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA

KEIKO GREENTEA


« Portfolio