JOOP REBRANDING

Brand Vision
Brand Strategy
Corporate Design
Brand Architecture
JOOP REBRANDING

Die Situation:

1998 verkaufte Wolfgang Joop nach Unstimmigkeiten für rund 150 Millionen D-Mark 95 Prozent seiner Firmenanteile an den Hamburger Wünsche-Konzern, blieb aber zunächst weiterhin Chefdesigner der Marke JOOP!. Der Verkauf der restlichen 5 Prozent und Joops endgültiger Ausstieg aus dem Unternehmen erfolgten 2001. Für uns stellte sich damit die Frage: Wie führen wir die Mode- und Kosmetikmarke JOOP! mit ihren 36 Lizenzen ohne den Gründer und Namensgeber erfolgreich in die Zukunft?

JOOP! Opposite attracts.

Attitude:

Berlin ist der symbolische Ort der Wiedervereinigung. Diese Vereinigung bildet die Basis der Kampagne.

Die Überlegung:

Alle Menschen sind unterschiedlich – verbunden werden Sie durch gemeinsame Kultur. Essenskultur. Musikkultur. Kleidungskultur. Kleidungskultur verbindet, schafft gesellschaftliche Akzeptanz. JOOP! ist Kleidungskultur, die verbindet.

Die Idee:

Wir bringen Leute zusammen, die normalerweise nie zusammen kommen. Gekleidet in JOOP! als verbindendes Element. Es treffen sich beispielsweise berühmte Feinde wie Hamilton und Rosberg, dumme und gescheite Leute wie Mr. Bean und Kasparov. Als Projektion und Fernziel treffen sich außergewöhnliche Persönlichkeiten wie Clinton und Assange.

Die Raffinesse der Testimonial-Liste, die feine Leute/oustanding people aus Architektur, den Künsten, usw. zusammenführt, bestimmt dabei nachhaltig die Ausprägung der drei Markenebenen.

Die Umsetzung:

Die Visuals sind sehr stylisch, um die Kategorie Mode klar zu transportieren. Berlin bildet den Vorhang/die Bühne für das Aufeinandertreffen der Protagonisten, ist aber eher zurückgenommen, um die Idee nicht zu überlagern.

Das Ziel:

Diese Kampagne geht weg vom allzu deutsch-deutschen Berlin und prägt die Marke international. So wird Mode in einer von Kommunikation überfluteten Gesellschaft zu einer international verständlichen Sprache. JOOP! bildet die Basis, auf der sich Menschen verstehen. So wird JOOP! Botschafter des Aufbruchs und der Erneuerung.

 



JOOP REBRANDING
JOOP REBRANDING
JOOP REBRANDING
JOOP REBRANDING

« Portfolio